Pfarrgemeinderatswahl 2022

Am 20. März 2022 finden in den bayerischen Diözesen die nächsten Pfarrgemeinderatswahlen statt. 

Wir freuen uns, wenn Sie die Wahlen durch Ihre Kandidatur, durch Ihre Wahlwerbung und durch Ihr Engagement unterstützen. Es ist keine Selbstverständlichkeit, sich für den Glauben an Jesus Christus einzusetzen und sich als Christ zu bekennen – für Ihr Engagement wollen wir heute schon „Vergelt’s Gott“ sagen.

Im Pfarrgemeinderat laufen die Fäden des Auftrags und Zuspruchs Jesu zusammen. In allen Fragen, die die Pfarrgemeinde betreffen, wirkt der Pfarrgemeinderat beratend, koordinierend und beschließend mit. Er hat die Aufgabe, dort hinzusehen, wo die Not in der Gemeinde am größten ist. Und er hat die Aufgabe, die Menschen in ihren Wünschen, Enttäuschungen, Hoffnungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Glücksmomenten zu begleiten.

Fühlen auch Sie sich angesprochen?
Machen Sie mit, seien Sie Christ, denken Sie weit und handeln Sie mutig.
Image

Wahlablauf

Der Wahlablauf bestimmt sich nach den kirchenrechtlichen Vorschriften für das Bistum Augsburg. Die Festsetzung der konkreten Zeiträume obliegt den Wahlvorständen jeder einzelnen Pfarrei. Bei Fragen steht Ihnen das Pfarrbüro gerne zur Verfügung.

Bildung des Wahlvorstands

bis Ende November // in jeder Pfarrei abgeschlossen, die Verkündung erfolgt am 2. bzw. 3. Advent nach dem Gottesdienst

Kandidatenvorschläge

Alle Pfarrangehörigen sind bis Ende Dezember / Anfang Januar dazu aufgerufen, Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten einzureichen. Dies kann über die Vorschlagsbox in der Kirche oder das Pfarrbüro erfolgen.

Nach einer Verkündung der bisherigen Wahlvorschläge Ende Januar haben die Pfarrangehörigen zwei weitere Wochen Zeit, weitere Wahlvorschläge einzureichen.

Wahl

Am 20. März 2022 findet die Wahl statt. Alle Wahlvorstände haben sich für die Briefwahl entschieden. Sie erhalten die Briefwahlunterlagen automatisch ca. zwei Wochen vor dem Wahltag zugestellt. Diese müssen anschließend bis zum Wahltag zurück zum Pfarrbüro.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.